Betreff
29. Änderung des Flächennutzungsplanes und Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 69 "Rosenhöhe" der Gemeinde Wadersloh
Entscheidungen über eingegangene Anregungen und Bedenken im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung gemäß § 3 (1) i. v. m. § 4 (1) BauGB
Vorlage
2021/M/2087/1
Art
Beschlussvorlage

Stellungnahmen, die im Rahmen des Verfahrens eingegangen sind, sind der Abwägungstabelle vom 04.05.2021 zu entnehmen. Sie werden zur Kenntnis genommen. Den Abwägungsvorschlägen der Öffentlichkeit der Punkte 1 bis 16 und der Träger öffentlicher Belange der Punkte 1 bis 19 wird gefolgt und diese werden beschlossen.

Der Entwurf der 29. Änderung des Flächennutzungsplanes und die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 69 „Rosenhöhe“ der Gemeinde Wadersloh (ehemaliges Realschulgelände) hat gemäß § 3 (1) i. V. m. § 4 (1) BauGB in der Zeit vom 29.03.2021 bis 30.04.2021 einschließlich ausgelegen.

 

Es sind Anregungen und Bedenken seitens der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange eingegangen, die der Abwägungstabelle vom 10.05.2021 der Öffentlichkeit der Punkte 1 bis 16 und der Träger öffentlicher Belange der Punkte 1 bis 19 zu entnehmen sind. Die Abwägungsvorschläge können insgesamt beschlossen werden.

Anlage:

Abwägungstabelle vom 10.05.2021