BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2019/B/3162  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:22.11.2019  
Betreff:Vorbereitungen und Entscheidungen im Rahmen der Haushaltsplanberatungen 2020
Antrag der CDU-Fraktion auf Verlängerung eines Weges zwischen Bushaltestelle Kettelerstraße und Grundschule/Turnhalle
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 230 KB Beschlussvorlage 230 KB
Dokument anzeigen: CDU-Antrag-GehwegFraktion Dateigrösse: 218 KB CDU-Antrag-GehwegFraktion 218 KB

Die Verwaltung wird beauftragt, den Rotgrandweg von der Kettelerstraße in Richtung Turnhalle zu pflastern und das noch fehlende Gehwegstück mit einer Länge von ca. 60 Metern ebenfalls auszubauen. Die Arbeiten sollen vom Bauhof im Jahr 2020 durchgeführt werden. Die Kosten hierfür belaufen sich auf etwa 7.000 €. Dieser Betrag wird im Produkt 01.05.02 bereitgestellt.


Mit Datum vom 20.11.2019 beantragt die CDU Fraktion die Weiterführung des o.g. Weges und die Anbringung eines Papierkorbes an der Bushaltestelle.

 

In der Örtlichkeit stellt sich die Situation so dar, dass ein kleines Stück des Gehweges von der Kettelerstraße zur Turnhalle bereits gepflastert ist und danach ein weiteres Gehwegstück zwar angelegt ist, aber derzeit in Rotgrandoberfläche. Bis zur Turnhalle fehlt dann noch ein Gehweg von ca. 60 Meter Länge.

 

Die Verwaltung schlägt vor, den Rotgrandweg zu pflastern und das restliche Stück bis zur Turnhalle neu anzulegen. Diese Arbeiten könnten vom Bauhof im nächsten Jahr durchgeführt werden. Die Kosten hierfür werden etwa 7.000 € betragen.

 

Der Papierkorb an der Bushaltestelle „Diestedde, Schule“ kann kurzfristig vom Bauhof aufgehängt werden.