BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2019/B/3150  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:20.11.2019  
Betreff:Ersatzbeschaffung Toyota Yaris
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 262 KB Beschlussvorlage 262 KB

Wird in der Sitzung erarbeitet.


Für das Haushaltsjahr 2020 ist die Ersatzbeschaffung des Toyota Yaris aus dem Rathaus vorgesehen.

 

Ursprünglich war die Ersatzbeschaffung eines Autos mit Verbrennungsmotor geplant. Denkbar ist aber auch ein Vollelektrofahrzeug mit größerer Reichweite oder ein Kraftfahrzeug mit Brennstoffzellentechnik. Ein gutes Elektrofahrzeug ist der Hyundai Kona, da das Fahrzeug aufgrund einer neuen Akkugeneration über eine Reichweite von über 400 KM verfügt und somit auch für längere Fahrtstrecken geeignet ist. Als vergleichbare Brennstoffvariante wurde der Hyundai Nexo herangezogen. Ergänzend wurde auch der Hyundai Kona in der Hybridvariante bzw. mit Verbrennungsmotor in den Vergleich einbezogen.

 

Zu erwähnen ist zudem, dass das Land NRW die Anschaffung von batterieelektrischen- und Brennstoffzellenfahrzeugen für den nicht-wirtschaftlichen Gebrauch in Kommunen und kommunalen Betrieben finanziell fördert. Bei batterieelektrischen Fahrzeugen werden bis zu 40 % der Anschaffungskosten bis maximal 30.000 € übernommen. Bei Brennstoffzellenfahrzeugen jedoch bis zu 60 % bis maximal 60.000 €.

 

In der nachfolgenden Tabelle werden die Gesamtkosten der vier Varianten bei einer Laufzeit von 5 Jahren und einer Gesamtlaufleistung von 100.000 KM gegenübergestellt:

 

 

Benziner

 

Hyundai

 Kona

Hybrid

 

Hyundai

Kona

Elektro

 

Hyundai

Kona

Brennstoffzelle

 

Hyundai

Nexo

Kaufpreis laut Preisabfrage

23.000 €

28.000 €

40.000 €

72.000 €

Förderung „Elektromobilität NRW“

0 €

0 €

- 12.000 €

- 36.000 €

Versicherung

3.300 €

3.300 €

3.300 €

3.300 €

Steuern

600 €

160 €

0 €

0 €

Betrieb (z.B. Inspektion, Reifen)

2.500 €

2.500 €

2.500 €

2.500 €

Energiekosten (Benzin, Strom, Wasserstoff)

8.000 €

7.000 €

5.000 €

8.000 €

Zinskosten für Kreditaufnahme

0 €

0 €

0 €

0 €

Einnahme durch Verkauf nach

5 Jahren Laufzeit (geschätzt)

- 6.000 €

-7.500 €

- 12.000 €

- 20.000 €

GESAMTKOSTEN:

31.400 €

33.460 €

26.800 €

29.800 €

Alle Kosten verstehen sich inkl. MwSt.

 

In der Gesamtkostenbetrachtung über eine Laufzeit von 5 Jahren stellt somit der Hyundai Kona in der Elektroversion mit 26.800 € die wirtschaftlichste Variante dar. Es folgt das Brennstoffzellenfahrzeug Hyundai Nexo mit Gesamtkosten von 29.800 €. Die Wirtschaftlichkeit der beiden Fahrzeugtypen ergibt sich insbesondere aufgrund der Fördermittel des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

Aus Umweltsicht wäre der Kauf des Brennstoffzellenfahrzeug Hyundai Nexo durchaus eine gute Alternative. Allerdings gibt es im Umfeld der Gemeinde Wadersloh aktuell nur sehr wenige Tankstellen an denen Wasserstoff getankt werden kann. Vom Kauf des Hyundai Kona in der Hybridvariante bzw. mit Verbrennungsmotor sollte aus Umwelt- und Kostengründen abgesehen werden.

 

Eine Alternative zum Kauf bietet das Leasing des Fahrzeuges über die Umweltfreundliche Energien Wadersloh e.G. (UWE). Laut einem Angebot liegen die Gesamtleasingkosten über eine Laufzeit von 5 Jahren bei ca. 34.000 € und somit über den ermittelten Kosten der Kaufvariante.

 

Die Antragsbearbeitung des Förderantrages bei der Förderstelle beträgt ca. 8 Wochen. Die Lieferzeit für den Hyundai Kona Elektro beträgt aktuell ca. 12 Monate.

 

Die Fördermittel und ein Verkaufserlös für den vorhandenen Toyota Yaris werden als Einzahlung etatisiert.