BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2018/M/1636  
Art:Mitteilungsvorlage  
Datum:14.11.2018  
Betreff:Verschiedenes
Bahnübergang im Baugebiet "Kirchhusen"
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Mitteilungsvorlage Dateigrösse: 222 KB Mitteilungsvorlage 222 KB

Der Auftrag zum Neubau des Bahnübergangs im Baugebiet Kirchhusen wurde am 10.09.2018 im Bau-, Planungs- und Strukturausschuss der Gemeinde Wadersloh vergeben.

 

Am 01.10.2018 wurde in einem Ortstermin zwischen der WLE, der Fa. Ernst Becker Bahn- und Tiefbau GmbH, Herrn Helfmeier und Mitarbeitern der Verwaltung besprochen, dass eine Ausführung der Arbeiten Anfang November 2018 durchgeführt werden soll.

 

Am 17.10.2018 wurde der Verwaltung mitgeteilt, dass im Leistungsverzeichnis der WLE eine falsche Strailplatte (Element im Bahnübergangsbereich auf den Schienen) ausgeschrieben wurde. Aufgrund des neuen Lieferzeitraumes der Strailplatte konnte der Termin zum Bau des Bahnübergangs nicht eingehalten werden.

 

In einem weiteren Abstimmungstermin mit der Fa. Ernst Becker GmbH am 13.11.2018 wurde mitgeteilt, dass ein Baubeginn nun am 26.11.2018 erfolgen soll. Inklusive der Arbeiten am Gehweg und an den Zäunen wird mit einem Zeitraum von ca. 10 Arbeitstagen kalkuliert.

 

Die WLE hat bereits Kontakt zur Landeseisenbahnverwaltung aufgenommen, um kurzfristig einen Abnahmetermin für Mitte Dezember zu vereinbaren, damit der Bahnübergang ab diesem Zeitpunkt den Bürgern zur Verfügung gestellt werden kann.