BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2018/B/2817  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:02.08.2018  
Betreff:Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 66 "Lechtenweg III" der Gemeinde Wadersloh
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 227 KB Beschlussvorlage 227 KB

Dem Vorentwurf zur Entwicklung des dritten Bauabschnittes im Siedlungsbereich des Lechtenweges, als Grundlage für die Aufstellung und Offenlage eines noch daraus zu entwickelnden Bebauungsplanes, wird zugestimmt.

 


Aufgrund der starken Nachfrage nach Baugrundstücken wird im Ortsteil Wadersloh im Baugebiet Lechtenweg der 3. Bauabschnitt erschlossen. Der Abschnitt knüpft im Westen an die bereits neu entstandene Wohnbebauung an. Die Bebauungsmöglichkeiten orientieren sich an dem Bebauungsplan Nr. 63 „Lechtenweg I“.

 

Das Bauleitplanverfahren zur Aufstellung des Bebauungsplanes „Lechtenweg III“ kann nach § 13 a Baugesetzbuch durchgeführt werden. Danach ist es möglich, die Nachverdichtung oder andere Maßnahmen der Innenentwicklung im beschleunigten Verfahren durchzuführen.

 

Das Planungsbüro Drees & Huesmann aus Bielefeld hat den Auftrag erhalten einen Bebauungsplanentwurf zu erarbeiten. In der Sitzung des Bauausschusses wird aufgrund des kurzfristigen Vorlaufes zur Erarbeitung ein Vorentwurf des Bebauungsplanes vorgestellt. Zur darauf folgenden Ratssitzung wird der abschließend ausgearbeitete Entwurf für den Aufstellungs- und Offenlegungsbeschluss vorliegen. So bleiben die Gemeinde und die Verwaltung bei dem selbst gesteckten Ziel, möglichst schnell weiteres Bauland zu entwickeln und ggf. 2019 zu erschließen.