BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2018/M/1533  
Art:Mitteilungsvorlage  
Datum:26.02.2018  
Betreff:Verschiedenes
Freudenberg 3 – schadhafte Grundstückszufahrt
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Mitteilungsvorlage Dateigrösse: 228 KB Mitteilungsvorlage 228 KB

Die Pflasterfläche im Bereich der Zufahrt auf das Grundstück Freudenberg 3 (Schreibwaren Nienaber) ist in einem nicht mehr verkehrssicheren Zustand. Einzelne Pflastersteine lösen sich aus dem Fugenverband, so dass es zu Verformungen in der Pflasteroberfläche kommt.

 

Der auf dem Grundstück angesiedelte Einzelhandel erhält täglich Lieferungen durch einen LKW. Die aus den Fahrbewegungen entstehenden Belastungen können durch das Gehwegpflaster nicht mehr ausreichend aufgenommen werden.

 

Die Pflasterfläche soll aufgenommen und durch den Einbau einer Asphaltschicht ersetzt werden. Die Arbeiten können kurzfristig -  nach Abklingen der Frostperiode -  ausgeführt werden.

 

Die Kosten werden dem Etat „Unterhaltung Straßen/Wege/Plätze“ entnommen.