BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2017/B/2649  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:30.10.2017  
Betreff:Bauanträge/Bauvoranfragen
Antrag auf Abweichung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 56 "Buschkamp II" im Bereich der Straße Margarethenkamp 3 bzgl. der Überschreitung der Baugrenze
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 219 KB Beschlussvorlage 219 KB
Dokument anzeigen: Margarethenkamp 3, Abweichung Dateigrösse: 627 KB Margarethenkamp 3, Abweichung 627 KB

Der Überschreitung der Baugrenze für die Errichtung einer Terrassenüberdachung um 1,74 qm auf dem Grundstück Margarethenkamp 3 in Wadersloh im Bebauungsplan Nr. 56 „Buschkamp II“ wird zugestimmt.


Die Bauherren beantragen für ein Grundstück im Margarethenkamp 3 in Wadersloh die Überschreitung der Baugrenze für die Überdachung einer Terrasse im Bebauungsplan Nr. 56 „Buschkamp II“. Diese wird im Osten um 1,74 qm überschritten, siehe Anlage.

 

Begründet wird die Überschreitung damit, dass das Grundstück sehr schmal ist und dadurch das Wohnhaus mehr in die Tiefe geplant wurde.

 

Da die Überschreitung sehr gering ist und es sich um eine Terrassenüberdachung handelt, kann dem Antrag zugestimmt werden. Die Überschreitung ist städtebaulich vertretbar und berührt nicht die Grundzüge der Planung.

 

Das Bauamt des Kreises Warendorf hat seine Zustimmung signalisiert.


Anlage:

Lageplan