Betreff
Bauanträge/Bauvoranfragen Antrag auf Abweichung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 6 "Lange Straße" bezüglich der Einfriedung des Grundstückes Waldstraße 23
Vorlage
2012/B/1624
Art
Beschlussvorlage

Einer Erhöhung der Grundstückseinfriedung auf max. 60 cm über der Gehweghöhe wird im Rahmen einer Befreiung für das Grundstück Waldstraße 23 in Diestedde zugestimmt.

Der Eigentümer des Grundstücks Waldstraße 23 in Diestedde beabsichtigt, eine bereits vorhandene 20 cm hohe Einfriedung zu erneuern. Die jetzige Höhe wird dabei um 40 cm aufgestockt, sodass die endgültige Einfriedung 60 cm hoch sein wird.

 

Nach dem gültigen Bebauungsplan Nr. 6 „Lange Straße“ sind innerhalb der Vorgärten Mauern und Drahtzäune nicht gestattet.

 

Die Einfriedung wurde in den 70iger Jahren vom Voreigentümer des Grundstückes errichtet und ist teilweise in einem schlechten Zustand, daher ist eine Sanierung erforderlich. In dem Baugebiet sind bereits viele Vorgärten mit unterschiedlichen Einfriedungen eingefasst worden.

 

Die Verwaltung schlägt vor, dem Vorhaben zuzustimmen, da die Natursteinmauer bereits seit Jahrzehnten auf dem Grundstück steht und die Erhöhung nicht sehr wesentlich ist.