Betreff
Öffentliche Vereinbarung zur Schadstofferfassung (Schadstoffmobil)
Vorlage
2012/B/1623
Art
Beschlussvorlage

Die Gemeinde Wadersloh stimmt der öffentlich-rechtlichen Vereinbarung über die Übernahme der Aufgaben Sammeln und Befördern von schadstoffhaltigen Abfällen durch den Kreis Warendorf zu.

Bereits seit 1991 besteht auf dem Gebiet des Kreises Warendorf die Sammlung von schadstoffhaltigen Abfällen durch das Schadstoffmobil der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf mbH. Das Schadstoffmobil kommt insgesamt an acht Tagen im Jahr in die Gemeinde Wadersloh, damit Bürger dort Schadstoffe kostenlos abgeben können. Hiervon sechs Mal zum Recyclinghof in Wadersloh und jeweils einmal in Diestedde und Liesborn.

 

Die Abfallwirtschaftsgesellschaft bittet nun darum, über die Sammlung eine Vereinbarung nach dem Gesetz über kommunale Gemeinschaftsarbeit abzuschließen. Die Vereinbarung ist dieser Vorlage als Anlage beigefügt.

 

In der Sitzung wird ein Vertreter der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf mbH für Fragen zur Verfügung stehen.

Anlage:

Öffentlich-rechtliche Vereinbarung über die Übernahme der Aufgaben Sammeln und Befördern von schadstoffhaltigen Abfällen durch den Kreis Warendorf