BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2011/M/0716  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:25.08.2011  
Betreff:Kombinierte Nutzung des Spielbereichs südlich der Wadersloher Grundschule
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 21 KB Beschlussvorlage 21 KB
Dokument anzeigen: Mitteilungsvorlage Dateigrösse: 19 KB Mitteilungsvorlage 19 KB

Der Ausschuss stimmt dem vorgelegten Konzept zur Umgestaltung des Spielbereiches südlich der Wadersloher Grundschule zu. Um die Maßnahmen – auch vor dem Hintergrund der zum Jahresende schwieriger werdenden Witterungsbedingungen  - zeitnah vergeben zu können, ist der Ausschuss bei Bedarf mit einer Vergabe im Wege von Dringlichkeitsentscheidungen einverstanden.


In der 7. Sitzung des FSA war u.a. unter Punkt 7 beschlossen worden, die Einrichtung bzw. den Ausbau eines Spielplatzes im Ortskern zu verschieben und zunächst die Entwicklung im Bereich des Dreischenhoffs abzuwarten.

 

In der Sitzung wird nunmehr von der Verwaltung eine Planung vorgestellt, welche den bisherigen Spielplatz zzgl. dem östlichen Teil des bisher als Grünfläche genutzten gemeindlichen Grundstücks beinhaltet.

 

Die Umsetzung der Maßnahme soll in mehreren Abschnitten erfolgen. Der erste Abschnitt soll zeitnah in 2011 (möglichst bis zum Ende der Herbstferien) umgesetzt werden.

 

Die Finanzierung dieses Abschnittes kann aus eingesparten Mitteln beim Mensenbau realisiert werden. Die wichtigsten Arbeiten wären damit zunächst unter Berücksichtigung der Synergien, die sich aus den parallel stattfindenden Arbeiten am Dreischenhoff ergeben, erledigt.

 

Eine Umsetzung von möglichen weiteren Abschnitten wäre dann in Zukunft zu überlegen.