Betreff
Schmutzwasseranschluss Königstraße 31 und 33
Vorlage
2010/B/1197
Art
Beschlussvorlage

Die Kanalleitung Königstraße 31 und 33 ist wie vorgestellt zu erneuern.

Die Grundstücke Königstraße 31 und 33 entwässern über eine gemeinsame Kanalleitung über den Parkplatz zum Schmutzwasserkanal in der Königstraße. Der Kanal hat eine Länge von 35 m und einen Durchmesser von 15 cm. Bereits seit Jahren ist der Kanal in halb- bis vierteljährlichen Abständen verstopft und das Schmutzwasser staut auf die Grundstücke Königstraße 31 und 33 zurück. Bei einer Kanalfernsehuntersuchung im letzten Jahr wurde festgestellt, dass der Kanal insgesamt unregelmäßig mit Muffenspalten verlegt ist und im Kanal zwei Unterbögen mit einer Höhe von bis 8 cm vorhanden sind. In diesen Unterbögen lagern sich die festen Schmutzstoffe an und es kommt zu den festgestellten Verstopfungen.

 

Vorgesehen ist, den gesamten Kanal auf einer Länge von 35 m komplett bis zum Anschluss an den Hauptkanal in der Königstraße zu erneuern. Im Haushaltsplan stehen für diese Baumaßnahme unter Kanal 031  15.000,00 € zur Verfügung.