BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2005/B/0370  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:24.10.2005  
Betreff:Regenwasserkanal Waldliesborner Straße
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 58 KB Beschlussvorlage 58 KB

Der Regenwasserkanal in der Waldliesborner Straße ist wie vorgestellt im nächsten Jahr zu erneuern.


In der Waldliesborner Straße ist beidseitig der Fahrbahn im Gehwegbereich ein Regenwasserkanal vorhanden. Diese Regenwasserkanäle sind im Zuge der Verfüllung der Straßenseitengräben verlegt worden. Der Regenwasserkanal auf der Südseite der Waldliesborner Straße vor der Bebauung ist in einem sehr schlechten baulichen Zustand. Bei der durchgeführten Kanalfernsehuntersuchung sind Rohrbrüche und sichtbare Bodenteile festgestellt worden. Auch ist der Regenwasserkanal in den letzten Jahren verschiedentlich eingebrochen und provisorisch in Stand gesetzt worden.

 

Vorgeschlagen wird, den Regenwasserkanal auf der Südseite der Waldliesborner Straße, im Bereich des Gehweges vor der vorhandenen Bebauung beginnend an den Gleisen der WLE bis zur Ostkampstraße, mit verstärkten Kunststoffrohren DN 300 zur erneuern. Gleichzeitig sollen auch die im öffentlichen Bereich liegenden schadhaften Regenwasseranschlussleitungen neu verlegt werden. Die Kosten für die Erneuerung dieser Hausanschlussleitungen müssen von den Grundstückseigentümern gemäß der gemeindlichen Entwässerungssatzung getragen werden. Die Kosten für die gesamte Kanalisationsmaßnahme werden sich auf insgesamt brutto 85.000 € belaufen.