BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2005/B/0290  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:21.04.2005  
Betreff:Hochbordabsenkungen im Bereich der Schillerstraße und Goethestraße
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 55 KB Beschlussvorlage 55 KB

Hochborde im Bereich der Goethestraße und Schillerstraße werden wie vorgeschlagen abgesenkt.


Im Bereich der Schillerstraße und Goethestraße sind in den Einmündungs- und Kreuzungsbereichen der Straßen keine Hochbordabsenkungen im Gehwegbereich vorhanden. Anlieger der Schillerstraße 7 und 9 haben mit Antrag vom 04.04.05 die Absenkung der Hochborde beantragt. Gerade für Mütter mit Kinderwagen sei es schwierig, diese Bereiche zu passieren, ebenso seien gehbehinderte Menschen durch die hohen Borde eingeschränkt. Kinder, die auf dem Bürgersteig mit dem Fahrrad fahren dürfen, müssten über die hohen Borde fahren. Es sei schon  zu einigen Stürzen gekommen.

 

Es wird vorgeschlagen, Hochborde in diesem Bereich durch den gemeindlichen Bauhof bzw. über eine von der Agentur für Arbeit geförderte Maßnahme absenken zu lassen.