Beschlussvorschlag:

Die Leitstelle des Kreises Warendorf plant, eine entsprechende Software einzukaufen. Die Umsetzung dieser Maßnahme soll zunächst abgewartet werden.

 

Die Verwaltung informiert die Jugendlichen des Projektes „Beweg was!“ aus dem Jahr 2018 über die aktuelle Entwicklung.