Tagesordnungspunkt

TOP Ö 7: Überwachung von Kleinkläranlagen

BezeichnungInhalt
Sitzung:15.05.2012   HA 17/12 
Beschluss:einstimmig angenommen
Vorlage:  2012/B/1613 

Beschlussvorschlag:

Die Angelegenheit wird zur erneuten Beratung in den Ausschuss für Umwelt, Energie und Landschaft zurückverwiesen. Bis dahin ist seitens der Verwaltung zu klären, ob ein längerer Zeitraum der Überwachung möglich ist, was die Vergabe der Überwachung an private Dienstleister kostet und wie die Kreise Soest und Gütersloh die Überwachung von Kleinkläranlagen handhaben.