Tagesordnungspunkt

TOP Ö 15.2: Antrag des Zucht-, Reit- und Fahrverein St. Georg Wadersloh

BezeichnungInhalt
Sitzung:23.02.2010   HA 04/10 
Vorlage:  2010/B/1065 

Dem Zucht-, Reit- und Fahrverein St. Georg Wadersloh wird für die Erneuerung der Heizungsanlage aus dem Konjunkturpaket II ein Zuschuss i. H. v. 75 % der nachgewiesenen Kosten, max. jedoch 8.700,00 €, gewährt. Mittel in entsprechender Höhe werden im Haushaltsplanentwurf 2010 bei dem Produkt 08.02.01 „Sportförderung“ bereitgestellt.

 

Abstimmergebnis:

mehrheitlich abgelehnt mit einem Verhältnis von 01:06:06 (J:N:E) Stimmen

 

 

Danach wurde über den Antrag der CDU-Fraktion abgestimmt.

 

Dem Zucht-, Reit- und Fahrverein St. Georg Wadersloh wird für die Erneuerung der Heizungsanlage aus dem Konjunkturpaket II ein Zuschuss i. H. v. 6.700,00 € gewährt. Mittel in entsprechender Höhe werden im Haushaltsplanentwurf 2010 bei dem Produkt 08.02.01 „Sportförderung“ bereitgestellt.

 

Abstimmergebnis:

mehrheitlich angenommen mit einem Verhältnis von 09:04:00 (J:N:E) Stimmen

 

 

Abschließend ließ der Bürgermeister noch über den Antrag der FWG-Fraktion abstimmen.

 

Der Antrag des Zucht-, Reit- und Fahrvereins St. Georg Wadersloh auf Gewährung eines Zuschusses aus dem Konjunkturpaket II für die Erneuerung der Heizungsanlage wird abgelehnt.

 

Abstimmergebnis:

mehrheitlich abgelehnt mit einem Verhältnis von 04:09:00 (J:N:E) Stimmen