Traditionelles Arbeiten mit den Händen

Jedes Jahr im Sommer veranstaltet das Museum Abtei Liesborn den Handwerkstag, bei dem Aussteller aus ganz Deutschland vertreten sind. Vor und im Museumsgebäude werden alte Handwerkstechniken vorgeführt.

Tausende Besucher finden den Weg hierher, um den Handwerkern bei der Arbeit zuzusehen, ihren Erläuterungen zu lauschen und Produkte zu erwerben. Hier eine kleine Auswahl der vertretenen Handwerksberufe aus den vergangen Jahren: Bandweberin, Glasbläser, Knopfmacher, Goldschmied, Seiler, Schlüsseldreher, Bildhauerin, Hufschmied, Zuckerbläserin, Buchbinderin, Hutmacherin, Böttcher, Seifenmacherin, Stuhlflechter, Bürstenmacher, Marzipankonditor und Honigkuchenmalerin.

Termin für den Handwerkstag 2020 ist der 05.09. von 11 bis 18 Uhr.

Am jährlichen Handwerkstag zeigen Aussteller aus ganz Deutschland alte Handwerkstechniken.
Erleben Sie Handwerk live am Handwerkstag, zum Beispiel das Arbeiten am Spinnrad wie zu Großmutters Zeiten.