14.09.2015

Zweiter LKW wirbt für den Wirtschaftsstandort Wadersloh

Foto v. li.: Wirtschaftsförderin Birgitt Stolz, Unternehmer Werner und Bernd Stratkötter, Bürgermeister Christian Thegelkamp.

Seit ein paar Tagen rollt er durch Deutschland und die Beneluxländer: Der frisch beschriftete Auflieger des Transportunternehmens Stratkötter aus Wadersloh. Mit der Werbebotschaft „Schon gehört? Wirklich wahr! In Wadersloh investieren Unternehmen günstig. Centraliapark.de“ wirbt die Gemeinde Wadersloh auf den Seiten- und Heckflächen nun auch bundesweit für den Wirtschaftsstandort Wadersloh.

„Das Angebot von Herrn Stratkötter, eine weitere LKW-Plane als Werbefläche kostenlos nutzen zu dürfen, haben wir sofort umgesetzt“, freut sich Bürgermeister Christian Thegelkamp. Vor der ersten weiten Fahrt konnten sich Bürgermeister Christian Thegelkamp und Wirtschaftsförderin Birgitt Stolz vom positiven und farbenfrohen Eindruck des neuen Aufliegers überzeugen, der ab sofort für Wadersloh auf deutschen und europäischen Straßen unterwegs ist.

Es ist der zweite LKW, der aus Reihen des Fuhrparks der Firma Stratkötter an der Dieselstraße werbend für den Standort Wadersloh unterwegs ist.