19.11.2019

Schlösser- und Burgenregion Münsterland Teilprojekt Verbesserung der Radwegeinfrastruktur

In der 47. und 48. Kalenderwoche wird die Fahrbahn des Verbindungsweges der Bornefelder Straße zum Herzebrockweg erneuert. Dieses Vorhaben wurde aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Ziel ist die Qualitätsverbesserung der Radwegeinfra- struktur auf der 100 Schlösser Route durch eine geförderte Baumaßnahme. Hier wird eine neue Asphaltdeckschicht durch die Firma Karl Pollmann GmbH aus Beckum-Neubeckum aufgebracht. Die Arbeiten können nur mit einer Vollsperrung der Straße durchgeführt werden.