07.10.2020

RVM streikt am Donnerstag

Außenansicht Wadersloher Rathaus.

Der Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) gibt in einer Meldung bekannt, dass Fahrgäste am Donnerstag, den 8. Oktober 2020 mit Einschränkungen im Linien- und Schülerverkehr der RVM rechnen müssen.

Hintergrund ist, dass die Gewerkschaft ver.di die Beschäftigten der kommunalen Busunternehmen in Nordrhein-Westfalen zu einem ganztätigen Warnstreik aufrufen.

Für die Gemeinde Wadersloh betrifft dies die Linie R72/R73 von Beckum über Wadersloh bis Lippstadt; die Linie 373 vom Bahnhof in Oelde bis zum Diestedder Schloss und die Linie 481 vom Diestedder Schloss bis Wadersloh, Johanneum/Mauritz.

Fahrten die von Dritt-Unternehmen im Namen der RVM durchgeführt werden, fahren voraussichtlich planmäßig.

Weitere Informationen können auf der Internetseite der RVM unter www.rvm-online.de eingesehen werden.

Für den Zeitraum des Warnstreiks bittet die Gemeinde um Beachtung.