29.04.2020

1000 Einmaljacken für die Gemeinde Wadersloh:

Spendenübergabe der Firma Tönnies

Bürgermeister Christian Thegelkamp und Dr. Gereon Schulze Althoff (Leiter Qualitätsmanagement der Tönnies Lebensmittel GmbH)

1.000 Einmal-Jacken hat die Firma Tönnies in diesen Tagen der Gemeinde Wadersloh gespendet. Dr. Gereon Schulze Althoff, Leiter Qualitätsmanagement der Tönnies Lebensmittel GmbH, überreichte die sicher verpackten Jacken am Firmensitz in Rheda-Wiedenbrück an Bürgermeister Christian Thegelkamp, der die Spende persönlich entgegennahm.

„Jede Spende hilft uns“ betont Bürgermeister Christian Thegelkamp vor dem Hintergrund der angespannten Versorgungssituation, „und deshalb danke ich der Firma Tönnies sehr herzlich für diese schnelle, unkomplizierte und freundliche Unterstützung, die unseren Einsatzkräften, aber auch unseren weiteren Hilfskräften im Außeneinsatz bei Bedarf zugutekommen wird.“

Da wegen der Corona-Pandemie momentan an vielen Stellen und auch in der Gemeinde Wadersloh Schutzausrüstung fehlt oder zu horrenden Preisen angeboten wird, sind Sachspenden in diesen Zeiten sehr willkommen. In der Gemeinde werden die Einmal-Jacken nun kurzfristig an verschiedene Einrichtungen weiterverteilt, sodass diese während der Corona-Pandemie auch weiterhin gut ausgerüstet bleiben.

Bereits vor knapp zwei Monaten – zu Beginn der Pandemie – hatte die Firma Tönnies Lebensmittel der Gemeinde Wadersloh bereits ganz unkompliziert und schnell mit verschiedenen Ausrüstungsgegenständen im Hygienebereich ausgeholfen.